18.8.19 Besuch von Igor

Hallo aus Malaysia! Igor war ja bekanntlich ein Jahr in Shanghai. Nun ist er kurz in Singapur und war eine Nacht bei uns in JB. Im September ist er dann wieder in Freiburg, wo das Studium weiter geht.

Wir sind mit Igor eine Nacht ins Tunamaya Hotel nach Desaru Beach gefahren. Ja mal wieder😀 Aber wegen der guten Erreichbarkeit, dem tollen Strand, sehr gutem Seafood etc. bot sich das an. ZimmermĂ€ĂŸig hatten wir die Deluxe Zimmer, die leider im Erdgeschoss sind, womit man das Meer finden kann, aber Meerblick ist was anderes. Ansonsten waren die Zimmer aber diesmal erstaunlich sauber. Ein tolles Wochenende geht langsam vorbei.

Werbeanzeigen

Desaru Beach 11 August

Hallo von Desaru Beach, wo unser Tuna Maya Hotel ausgebucht ist und wir somit das relativ neue Westin testen. Tolles Hotel mit allem, was man braucht. Am Strand ne kleine Bar, HandtĂŒcher, Tore, Surfbretter, Jetski….naja sehr viel – wird zumindest auf dem Schild angeboten😀 Drachen kann man leihen….Beach Volleyball…

Und: !!!! Zum ersten Mal sehen wir grosse und kleine Latschen!!! Sehr gut!!!

Pool ist auch vorhanden. Strand Bereich ist sauber.

Bei der Massage gab es leider keine geeigneten Termine….aber auch mit ab 200rm nicht gerade gĂŒnstig.

6 August

Mit dem Haze haben wir so gesehen noch GlĂŒck bis heute. Hier war der Wert einmal ĂŒber 100 aber jetzt wieder bei 58 und 50 wird ja international als normal angesehen, was die QualitĂ€t der Luft betrifft.

Hier mal ein Bild aus Satelliten Aufnahmen entstanden. Über 1000(!!!) Feuer hier in der Gegend!

Haze

Heute ist Sonntag, der 4 August. Tja nun scheint uns das zu drohen, was wir nie erleben wollten. In Indonesien werden fleißig WĂ€lder per Feuer gerodet. Die Welt schaut wie immer nur zu….

Dadurch leiden u.a. wir in Malaysia an dreckiger, verqualmter Luft – Haze.

JB soll nach derzeitiger Prognose kaum oder nur gering betroffen sein. Singapur allerdings um so mehr…JB liegt ja an der Grenze. Andere Regionen wie Kuala Lumpur sind stĂ€rker betroffen.

Aircons kann man angeblich sorglos weiter nutzen. Draussen nicht aufhalten etc. Zudem Masken tragen. N95 wird empfohlen. Wir haben ein paar vom Weinbau, die den Zweck hier ĂŒbererfĂŒllen … Wir werden uns noch die kleinen weissen besorgen.

Evtl auch ein LuftreinigungsgerÀt, was im Internet empfohlen wird.

Manchmal bekomme ich zu hören, ich sei zu pessimistisch…OK. Aber ich denke, ich bin eher vorsichtig optimistisch!

Lieber auf Haze vorbereiten und am Ende kommt er nicht, als andersherum!

Ansonsten sind alle gesund und munter. Meine 30 Kilometer Challange werde ich nicht weiterlaufen im Moment. Sonne ist nicht zu sehen….aber Luft scheint noch ok.

Evgenia ist heute frĂŒh zu einer Studenten Veranstaltung gegangen bis mittags. Die Studenten halten VortrĂ€ge und meine Frau sitzt in der Juri.

9-13.8. ist mal wieder keine Schule. Sollte der Himmel zu dunkel werden, fliegen wir spontan weg…

Naja ich halte euch auf dem laufenden!

Update 16:00 Uhr: Der Wert 50 ist hier fast jeden Tag. Das ist hier normal. Deutschland hat ca. 5 als normal?! Keine Ahnung 😀

Aber es soll ca. eine Woche lang Haze geben. Mit ĂŒber 200! Wir haben Masken gekauft und zwei LuftreinigungsgerĂ€te.

Viele GrĂŒĂŸe aus Malaysia 😀

Japanisches Fest

Hallo aus JB! Heute bzw. dieses Wochenende sind zwei Feste in der NĂ€he. Im Hafen, Puteri Harbour, ist Jazz Festival. Wir waren da im August oder September (?) 2018…wie hier im Blog damals auch berichtet.

Das Beitragsbild ist erschreckend?! Ja hier sind viele, die keine Juden mögen! Ganz schlimm!!! Sie sagen dann wie toll Hitler war! Wir erklĂ€ren ihnen dann, wie schlimm der Holocaust war… Aber oft stĂ¶ĂŸt man auf Granit…

Wir waren eben beim Japanischen Fest.

30 Kilometer in 21 Tagen

Eine neue Challenge hat begonnen. Ich weiss nicht ob ich alle 30 Kilometer laufe. FĂŒhle mich aber fit…Mal abwarten.Endlich habe ich einen Besen gefunden! Neben dem Tierarzt, ein Laden, gefĂŒhlt 50qm klein aber der hat alles wie bei uns in Deutschland ein riesen Baumarkt! Niels wĂŒrde sagen: Gut sortierter Laden!Ich kaufte vor Wochen einen kleinen Besen( die haben echt alle nur diese Spielzeug Besen!!!!!) und sagte, dass es in Deutschland richtige Beste gĂ€be.Tja das hat dem VerkĂ€ufer wohl keine Ruhe gelassen….vor ein paar Tagen hatte er dann zwei der grossen Besen! Einen fĂŒr uns😀😀😀

Mal eben einen Scheck einlösen…..

Hallo, vor ca. zwei Wochen hat Evgenia einen Scheck fĂŒr mich in einen Bankautomaten gesteckt, damit das Geld auf unser Konto kommt.

Eric und ich sind im Elternbeirat. Eric ist derzeit auch PrÀsident im Rotary Club. Der Rotary Club hat unserem Elternbeirat einige Ringit gespendet per Scheck! Ich als Kassenwart muss den nun einlösen.

Geld kam nicht an….dann bin ich nach einer Woche per Grab zur Bank, war geschlossen. Dann ein paar Tage spĂ€ter wieder hin. Der Scheck wurde gesucht….nach zwei Tagen rief unsere Security an, dass ein LKW liefern wolle!

Da kam dann der Scheck per Post- LKW zu uns. Ich also wieder zur Bank. Jedesmal mit Grab hin und her, jedesmal 20-30 Minuten warten…man zieht hier ja ĂŒberall ne Nummer….und natĂŒrlich haben die Damen und Herren, die dort arbeiten dann NULL Eile!😀

Eine Bankangestellte ging mit mir zum Automaten und schob den Scheck ein. Alles prima nach fast drei Wochen ….dachte ich! Am 16 war das Geld auf unserem Konto. Heute sah ich, dass die Scheck- Aussteller – Bank das Geld zurĂŒck gebucht hat!!!!

Unsere Bank teilte mir per Telefon mit, dass man nichts machen kann. Man muss den Scheck bei der Ausstellerbank abholen und neu einreichen..

Die Odyssee beginnt von vorne😀😀😀

Eric will sehen ob die Ausstellerbank ihm das Geld bar auszahlen kann.

Allerdings steht ja mein Name als EmpfĂ€nger drauf….also da wird die Malayische BĂŒrokratie zuschnappen!